DIE NEUE S-XT

SEPARATE LICHTBOGENREGELUNG

Separate Lichtbogenregelung: Drei Phasen für ein Halleluja

Von Anfang bis zum Ende gut: Lorch bietet mit der neuen S-Serie die Möglichkeit, den Lichtbogen separat für Start-, Schweiß- und Endphase individuell einzustellen und damit den Energieeintrag gezielt zu beeinflussen. Eine einfache und smarte Lösung, die dem Schweißer hilft, Anfangsbindefehler in der Schweißnaht zu reduzieren oder gleich ganz zu verhindern. Und die im Ziel zu einem sauberen Schlusspunkt in Form einer schönen Endkraterfüllung verhilft. Keine faulen Kompromisse mehr beim Einstellen – so geht Schweißen mit Komfort.