DIE NEUE S-XT

SpeedPulse XT

Extra schnell. Extra spritzerarm. Extra gefühlvoll in der Handhabung.

SpeedPulse XT macht den Anwender zum unumstrittenen Beherrscher des Lichtbogens. Verantwortlich dafür ist vor allem die patentierte Regelungstechnik der neuen Lorch S-Serie. Sie verbindet den leistungsstarken neuen Prozess mit allen Vorteilen des bisherigen SpeedPulse-Schweißens.

Anstatt beim Pulsen ins Schwitzen zu kommen, gewährt SpeedPulse XT dem Schweißer extra Freiheiten, um z.B. durch Veränderung des Brennerabstands Einfluss auf den Lichtbogen zu nehmen. Zudem regelt die neue S so schnell und exakt wie nie. Um genau zu sein: noch in der gleichen Pulsphase. Der Schweißer kann den Lichtbogen so intuitiv ruhiger und sicherer führen und leichte Korrekturen fließen ohne Verzögerung mit in den Schweißvorgang ein. Das Ergebnis kann sich sehen und fühlen lassen.

In Verbindung mit dem extrem robusten und stabilen Eigenschaften des Lichtbogens heißt das: besseres Handling, höhere Qualität, kaum bis keine Spritzer und dadurch auch deutlich weniger Nacharbeit. So geht Schweißen am Puls der Zeit.

Und so sieht Schweißen am Puls der Zeit mittels einer Hochgeschwindigkeitsaufnahme aus.

Unser SpeedPulse XT steckt in jeder Lorch S SpeedPulse XT automatisch drin und kann in der Lorch S Pulse XT upgegradet werden. Sie wollen genauer wissen, was hinter den Vorteilen des SpeedPulse XT steckt?

Zu den Highlights